Wildbienen

Wildbienen sind nicht wilde Honigbienen, sondern sämtliche Bienenarten der Überfamilie "Apoidea", also hauptsächlich solitär lebende Bienen. In Baden-Württemberg gibt es etwas mehr als 550 Arten. Wildbienen bilden keine Völker; mit Imkerei oder Honigerzeugung stehen Wildbienen in keinem Zusammenhang.

Bienen ohne Aggressionspotenzial

Wildbienenanlage Frommenhausen Der Förderverein Frommenhausen e.V. stellte 2008 mit Unterstützung der Stiftung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), dem Projekt Wildbienenschutz (Meinrad Lohmüller, Rottenburg) und dem Bezirksverein der Imker Rottenburg e.V. ein großes »Wildbienen-Zentrum« am Waldrand fertig. Außerdem wurde ungefähr ein Hektar Wiesen- und Ackerfläche mit Wildblumensamen ausgesät.

Mehr als 50 % der deutschen Wildbienenarten stehen auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Daher ist ihr Schutz ein wichtiges Thema für den Erhalt unserer Natur und Landwirtschaft.
Der Ort mit den Bienen im Wappen hat sich den Insekten- und Artenschutz auf die Fahnen geschrieben. Mehrere Projekte, die Wild- und Honigbienen zugute kamen, wurden seit dem Jubiläumsjahr 2008 durchgeführt.

Wildbienenanlage FrommenhausenDurch einen Vortrag und einen Workshop im Kindergarten St. Maria Frommenhausen von Meinrad Lohmüller wurden viele Bürger motiviert, im eigenen Garten ein Wildbienenhotel aufzuhängen. Die angenehmste Erkenntnis hierbei war, dass Wildbienen zu 99,9% Menschen nicht attackieren. Nur die Baum- und Erdhummel können bei Störung ungemütlich werden.

Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass ein Gewann (vor dem Ortseingang, von Hirrlingen kommend auf der rechten Seite) schon vor langer Zeit »Hummelberg« benannt wurde.

... und in Ihrem Garten

Wildbienenanlage Frommenhausen Viele Insekten wie Bienen, Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer... sind für uns unersetzlich. Wir können im eigenen Garten viel dafür tun, dass die Nützlinge sich bei uns wohl fühlen: So z.B. mit dem Bau von Wildbienen-Unterkünften oder mit der Pflanzung von bienenfreundlichen Stauden. Wildbienen und Hummeln gehören zu den wichtigsten Blütenbestäubern im Frühjahr. Sie bestäuben schon ab plus 3 ºC (Honigbienen fliegen erst ab 10 ºC). Somit sind Wildbienen die wichtigsten Bestäuber für Frühjahrsblüher.